Über erotische Toys

Das Angebot an Sexspielzeugen ist überraschend. Spielzeug für Erwachsene variiert von rein männlichem oder vielleicht rein weiblichem Sexspielzeug bis zu Spielzeug, das von beiden Geschlechtern verwendet werden kann. Es gibt auch einige Spielzeug für Erwachsene, die auch als Sex- oder Ehehilfen klassifiziert werden können.

Der Zweck von Sexspielzeug

Ein paar Sexspielzeuge unterstützen die Erektion des Mannes, regen die weiblichen Geschlechtsorgane an, empfindlicher zu werden, oder vermitteln möglicherweise ein anderes Gefühl als „normaler“ Sex. Andere Sextoys bieten eine “Umgebung” für Varianten des Geschlechts, zum Beispiel sogenannte Orgie-Bettlaken. Manchmal können sie verwendet werden, um einer Person, die Schwierigkeiten beim Liebesspiel hat, zu helfen, sexuelle Befriedigung zu erreichen. Trotzdem bieten die meisten Sexspielzeuge eine neue Möglichkeit, die männlichen oder weiblichen männlichen Organe direkt zu aktivieren, um sexuelle Befriedigung zu erreichen.

Unser Tipp: Hier Sexspielzeuge bestellen 

Das Anwenden von Sexspielzeug kann zu neuen Begegnungen und Variationen in der sexuellen Leistung führen. Es kann auch eine Fantasy-Komponente zur Verbesserung oder Wiederbelebung einer Beziehung darstellen.

Die übliche Anforderung ist, dass ein Sexspielzeug die Geschlechtsorgane beim Vorspiel und / oder beim Geschlechtsverkehr direkt stimuliert oder nur durch die Aktivierung des Sexspielzeugs zum Orgasmus kommt.

Arten von Sexspielzeug

Vibrierende Sextoys

Die wahrscheinlich bekanntesten Sexspielzeuge sind “Vibratoren”, die, wie der Name schon sagt, die Genitalien durch Oszillation erregen. Sie werden hauptsächlich zur Förderung der Klitoris verwendet, können aber auch zur Stimulation anderer Bereiche des weiblichen Körpers oder des Mannes verwendet werden.

Wer Spaß haben möchte, plant lieber einen Hotelbesuch, als Toys zu verwenden.

Die einfachsten davon sind bleistift- oder zauberstabförmig (obwohl sie normalerweise schwerer als ein Bleistift sind). Sie werden häufig mit einer internen Batterie (oder zwei) geliefert, die einen kleinen Elektromotor antreibt. Manchmal befinden sich die Batterieleistung und der Controller außerhalb und sind über ein Kabel mit dem Vibrator verbunden. Dieser Motor ist normalerweise mit einem kleinen, aus dem Gleichgewicht geratenen Gewicht ausgestattet, das an der Welle angebracht ist. Wenn sich dieses Übergewicht dreht, werden Motor und Vibrator direkt in eine kleine Kreisbewegung versetzt, die wiederum die Vibration verursacht, die Sie fühlen.

Mit einem Vibrator, der eine Steuerung hat, erhöht sich die Geschwindigkeit des Motors und damit auch der Preis und die Stärke von stoß, da die Leistung erhöht wird. Sowohl die Stärke als auch das Ausmaß der Vibrationseffekte zeigen, wie anregend Sie das Spielzeug für Erwachsene finden. Der beste Effekt ist möglicherweise nicht, solange er stark und so schnell wie möglich ist. Die optimalen Einstellungen können sich je nach Grad der Erregung ändern. Um die besten Ergebnisse zu erzielen, lohnt es sich, einen handlichen Vibrator zu kaufen.

Verschiedene Vibratoren haben unterschiedliche Eigenschaften, und Sie stellen möglicherweise fest, dass Sie eine Kombination viel mehr bevorzugen als eine andere, und Ihre Wahl kann sogar variieren, je nachdem, welchen Teil Ihres Körpers Sie normalerweise stimulieren.

In jüngerer Zeit sind elektronische Klitorisvibratorsteuerungen erschienen, die wiederum nicht nur die stationäre Steuerung von Leistung / Geschwindigkeit ermöglichen, sondern auch die Auswahl von Mustern von Leistungsimpulsen und -spitzen ermöglichen. Diese können sehr effektiv sein.

Darüber hinaus gibt es andere vibrierende Sexspielzeuge, darunter Schmetterlingsstimulatoren und bewegliche Penisringe.

Andere Run Sexspielzeug

Es gibt einige Sexspielzeuge, die andere Methoden anwenden, um mechanische Erregung zu erzeugen. Diese hängen normalerweise von einem Motor ab, der die Klitorisstimulatoren dazu bringt, ihre Form kontinuierlich zu ändern, was eine Art Rotationsbewegung bewirkt oder sie vorwärts und rückwärts bewegen lässt. Die Hin- und Herbewegungen werden manchmal eher von einer großen Luftpumpe als von einem Motor angetrieben. Die Bewegungen wurden verwendet, um zum Beispiel mechanische Zungen zu lecken, Vibratoren, die die Vagina “durchdringen”, und Mundsimulatoren, um einem Mann einen “Blowjob” zu geben.

Auf einer größeren Ebene und viel teurer gibt es “Sexmaschinen”, die stoßende und vibrierende Dildos enthalten.

Mischung Sexspielzeug

Bisher haben wir vibrierende, sich bewegende und stoßende Sexspielzeuge geschützt. Wie Sie vielleicht erraten haben, sind diese alle eine verwirrende Reihe von Mischungen.

Eine übliche Kombination in vielen ‘Rabbit Style’-Vibratoren ist die Stimulation der Klitoris durch Vibrationen und die vaginale Stimulation durch Bewegungen und manchmal auch eine Stoßbewegung.

Viele Sexspielzeuge bringen unterschiedliche Texturen in ihre Bereiche. Ein Dildo oder Sexspielzeug kann Grate oder weiche Stacheln oder eine wellige Form haben.

Sensation Change Sexspielzeug für Erwachsene

Einige Sexspielzeuge bieten kein vibrierendes oder bewegendes Vergnügen, sondern das Gefühl, Liebe zu machen.

Zum Beispiel gibt es eine Vielzahl von Masturbator-Ärmeln, die über den Penis gelegt werden können, um gleichermaßen Empfindungen für gleichberechtigte Partner beim penetrativen Sex zu erzeugen.

Es gibt Ringe, die die Basis des männlichen Organs zusammendrücken und / oder den Ballsack festziehen, die die Erektion des Mannes unterstützen und auch seine Empfindungen verändern. Es gibt Penisverlängerer und -verdicker, die dem Partner eines Mannes während der Penetration größere Empfindungen verleihen können.

Es gibt eine Vielzahl von Gleitmitteln, die das Sexualerlebnis erheblich verändern können.

Es gibt Bettlaken aus PVC und Polyurethan, die Wasser- und Ölbeweise sein können und für rutschigen oder vielleicht unordentlichen Sex verwendet werden können.